Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen

Die Buchexpertin Monika B. Paitl erläutert den strategischen Weg zu einem Buch, das von Verlagen mit Überzeugung erfolgreich publiziert wird und  zeigt auf, wie Autor*innen chronologisch und zeitlich klug vorgehen, um sich im Buch- Prozess nicht zu verlieren oder zu verzetteln.

Das Buch ist in deinem Kopf bereits vorhanden. Aber, wie gehst du vor, um es für dein Publikum sichtbar und greifbar zu machen? Wie gelangt das Buch aus deinen Gedankengängen zu deinem Wunschverlag? Was sind die ersten Schritte, wie sehen die darauf folgenden chronologischen Abläufe aus? Was muss, soll oder darf wann passieren, damit du auf dem Weg zu deinem verlegten Buch keine anstrengenden Umwege einschlägst oder Hürden erzeugst, die vermeidbar wären? Und vor allem, wie gehst Du vor, um echtes Verlagsinteresse zu erwecken?

Du erfährst an diesem Abend:

  • Weshalb das Exposé den Businessplan deines Buches darstellt und eine absolute Punktlandung sein muss.
  • Wieso die Gliederung bereits das Buch IST.
  • Wie du dir mit deinem Exposé das „Nicken“ und die Zustimmung der Lektoren holst.
  • Warum wir bei der Verlagsansprache„nur einen Schuss“ haben.
  • Welche Illusionen Autor*innen bei der Verlagsansprache und generell im Buchprozess hinter sich lassen sollten.

Trainerin: Monika B. Paitl

Zur Person: Monika B. Paitl ist Buchexpertin, Ghostwriterin, Autorin und PR-Beraterin. Sie begleitet ihre Kunden auf dem gesamten Weg des Buch-Entstehungsprozesses – von der Entwicklung über Exposé-Beratung zur Verlagsansprache und Platzierung. Als Schreibcoach und Team- oder Ghostwriterin unterstützt sie Autor_innen auf dem Weg zum richtigen Buch zur richtigen Zeit. In ihrem eigenen Werk „Bestseller – Insiderwissen für Buchmarketing – Von der Idee zur Promotion“ legt sie zusammen mit ihrem Co-Autor die wichtigsten Komponenten der Buchentstehung und Buchvermarktung dar.

www.communications9.com

 

Anmeldeschluss: 14.10. um 18:00 Uhr

 

Kosten:

  • für Mitglieder kostenlos
  • für Nicht-Mitglieder: €55 exkl. Mehrwertsteuer